Nach 2 Jahren Zwangspause - der jobwalk Erlangen kehrt zurück

Save the Date: 25. Juni 2022, Schloßplatz

Nach zwei Jahren Zwangspause: Der jobwalk Erlangen kehrt am 25. Juni 2022 auf den Schloßplatz im Herzen der Hugenottenstadt zurück.

Regional ansässige Unternehmen haben die Möglichkeit sich als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren und mit Arbeitssuchenden, spontan Interessierten oder bummelnden Stadtbesuchern in Kontakt zu treten. In den Toplagen der Innenstadt bieten die Unternehmen jeder Größenordnung bei entspannter Atmosphäre Einblicke, um mit ihrer Qualität als Arbeitgeber zu begeistern.

Da ist für jeden was dabei
Selbstverständlich liegt der Vorteil nicht nur auf Seiten der Unternehmen, sondern soll vor allem dazu beitragen potentiellen Bewerbern zu ihrem Traumjob zu verhelfen. „Bei einem Unternehmen, das ich nicht kenne, kann ich mich nicht bewerben“, erklärt  Veranstalter Peter Böttger, der sich mit seiner Agentur “augenmaß” seit Jahren mit den Themen Employer Branding, Personalmarketing und Rekrutierung beschäftigt und  die richtigen Arbeitnehmer mit den passenden Arbeitgebern zusammenbringen möchte.

Offen für alle Zielgruppen
Und genau hierin liegt die große Stärke und Einzigartigkeit des jobwalk: “Wir sind offen für alle Zielgruppen. Beim jobwalk treffen Sie Auszubildende, Studierende und Berufserfahrene, Handwerker, Ingenieure und IT-Spezialisten”, so der Veranstalter. Es kommen Kandidaten mit Bewerbungsunterlagen und solche, die zufällig zum Einkaufen in der Stadt sind und die Gelegenheit zu einem Kennenlernen nutzen. Der Erfolg aus den bisherigen Veranstaltungen zeigt: das Konzept geht auf. Mit rund 13.500 Besuchern und rund 8.000 Gesprächen an den Unternehmensständen wird die Veranstaltung von den Besuchern und Ausstellern positiv aufgenommen. Gleichzeitig bietet der jobwalk den Studierenden von Deutschlands innovativster Hochschule die Möglichkeit, sich an einem Tag einen Überblick über den regionalen Arbeitsmarkt zu verschaffen.

Die wichtigsten Rahmendaten zum jobwalk Erlangen 2019. Klicken für eine vergrößerte Darstellung.

Breit angelegte Multichannel-Werbekampagne
Mit zahlreichen lokalen Partnern und einer groß angelegten Multichannel-Werbekampagne werden bereits im Vorfeld Aussteller vorgestellt, um zusätzliche Aufmerksamkeit zu generieren. Zusätzlich zu den gezielten Besuchern der Veranstaltung, haben auch interessierte Passanten die Möglichkeit, sich im belebtem Umfeld des Stadtzentrums spontan über den nächsten Arbeitgeber zu informieren. Allgemein gilt, für jeden, der sein Wissen über den Arbeitsmarkt der Region erweitern möchte: Ein Besuch lohnt sich.

Interesse auch in anderen Städten
Inzwischen haben auch einige weitere dynamische Mittel- und Großstädte den jobwalk als attraktives und effektives Format für die Unterstützung der heimischen erkannt und die Veranstaltung angefragt.

Video: Statement von Dr. Florian Janik, Oberbürgermeister der Stadt Erlangen
(sollte der sich Link nicht öffnen, können Sie folgenden Link in Ihren Browser kopieren):
https://youtu.be/EJ_pxj-PH94

Registrierung für Besucher

Als Besucher können Sie sich mit unserem Ticketing-System sofort kostenlos registrieren.

Mit Erfahrung zu Qualität
Durch langjährige Erfahrung in den Bereichen Employer Branding, Personalmarketing, Rekrutierung und Eventmanagement kennt augenmaß die Bedürfnisse der Unternehmen und Jobsuchenden. Um die Erkenntnisse aus mehr als 13 Jahren erfolgreichen Bestehens mit der Stärke der Metropolregion Erlangen zu kombinieren, soll der jobwalk zur Fortsetzung des wirtschaftlichen Erfolgs des Standortes beitragen.

jobwalk Jena 2021 war ein voller Erfolg

Auch wenn 2021 weniger Besucher zum jobwalk Jena kamen, als bei der Premiere 2019, war die Bilanz ganz ausgezeichnet. Aussteller und Besucher waren zufrieden bis begeistert, in den Befragungen gaben 78 Aussteller auf einer Skala von 1 (Erwartungen nicht erfüllt) bis 10 (Erwartungen voll und ganz erfüllt) einen Mittelwert von 8,76 an, die 383 befragten Besucher sogar 9,12.

Auch alle unglücklichen Umstände, die Corona für die gesamte Veranstaltungsbranche mit sich gebracht hat, konnten den großen Erfolg von Deutschlands großer Open-Air Job- und Karrieremesse nicht schmälern.

80 Aussteller trafen sich am Samstag, 25. September 2021, zur zweiten Auflage des jobwalk Jena und führten rund 4.000 Gespräche mit potentiellen Kandidaten und interessierten Besuchern. Immerhin 8.500 Menschen fanden bei strahlendem Sonnenschein den Weg auf den wunderbaren Marktplatz in Jena. Viele Aussteller zeigten sich in ihren Beiträgen in den digitalen Netzwerken begeistert von der Veranstaltung.

In seiner Eröffnungsansprache erklärte der Oberbürgermeister der Stadt Jena, Dr. Thomas Nitzsche, das der jobwalk von nun zu einem festen Bestandteil im Wirtschaftsleben des thüringischen Leuchtturms werden und jedes Jahr stattfinden solle.

Mehr erfahren Sie unter https://jena.jobwalk.city

Facebook

Twitter