Grußwort des Erlanger Oberbürgermeisters und Schirmherrn Dr. Florian Janik

Oberbürgermeister Dr. Florian Janik

Noch nie war die Auswahl an Berufen so groß wie heute – und ständig kommen neue hinzu. Das macht es für Arbeitsuchende, Schüler*innen und Studierende manchmal gar nicht so einfach, den einen Beruf für sich zu finden, der wirklich passt. Arbeitgeber*innen in nahezu allen Branchen sind dagegen mit dem allgegenwärtigen Fachkräftemangel konfrontiert. Immer mehr Unternehmen müssen sich etwas einfallen lassen, um an geeignete Mitarbeitende zu kommen. Es geht dabei schon lange nicht mehr nur um ausgewählte Spezialist*innen. Facharbeiter*innen werden genauso händeringend gesucht, wie angelernte Kräfte.

Der „jobwalk“ ist für beide Seiten ein Gewinn. Die Personalmesse unter freiem Himmel im Herzen von Erlangen ist ein innovativer Weg, um motivierte Mitarbeitende zu finden und sichert Unternehmen damit die eigene Zukunft. Gleichzeitig schafft sie Perspektiven für junge Menschen. Der „jobwalk“ bietet Unternehmen eine außergewöhnliche Möglichkeit, um auf interessante Jobs und berufliche Perspektiven zu aufmerksam machen, die es in unserer Region gibt. Bewerber*innen und Interessierte können sich bei einem Spaziergang in lockerer Atmosphäre einen ersten Eindruck verschaffen und ungezwungen Kontakte knüpfen. Nicht zu vergessen: die weiteren attraktiven Angebote rund um das Thema Arbeit – vom kostenlosen Bewerbungsmappen-Check bis zum Fotoshooting.

Ich freue mich, dass ich als Schirmherr den „jobwalk“ auch 2022 unterstützen darf und wünsche Aussteller*innen wie Besucher*innen anregende Gespräche, interessante Begegnungen und viele passende „Matches“.

Ihr

Dr. Florian Janik
Oberbürgermeister